Unser Motto
"Mit der Sonne unterwegs"

"Unter Beteiligung der 380 Anteilszeichner der SEBA Mureck mit Unterstützung der Gemeinden der Kleinregion Mureck und dem Land Steiermark wurde dieses Projekt mit der wissenschaftlichen Begleitung der TU Graz sowie Boku Wien umgestetzt."

Aktuelles

Gründung EEG/BEG

Die SEBA Mureck ist gerade dabei eine Erneuerbare Energiegemeinschaft und eine BürgerInnen Energiegemeinschaft in Form eines Vereines zu gründen. Mehr Info...

Glashaus zu - vermieten

Unser ca. 1,6 ha großes Glashaus mit Photovoltaikanlage am Dach und einem Bio-Zertifikat ist wieder zuvermieten. 
Bei Interesse melden Sie sich gerne unter 03472/ 20079 melden. Mehr Info...

Informationen

Die SonnenenergieBürgerInnenAnlage (SEBA) ist ein Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 2.500 kWp. Sie wurde 2010 mit 380 BürgerInnen der Region gegründet und in drei Ausbaustufen errichtet.

  1. Die Ausbaustufe 1 wurde als Freiflächenanlage mit 1.050 kWp errichtet und im März 2011 in Betrieb genommen. Bereits damals wurde Kritik an der Flächenverbauung laut, daher wurden für den weiteren Ausbau andere Wege gesucht.
  2. Die Ausbaustufe 2 - mit einer Leistung von 950 kWp wurde auf ein Glashaus aufgebaut und im Oktober 2012 in Betrieb genommen.                                                                                                                                                            Am Dach des 12.400 m² Gewächshauses wird durch spezielle Photovoltaikmodule ca. 1 Mio kWh Sonnenstrom pro Jahr erzeugt und darunter werden Biogemüse, Blumen, Ziersträucher und Heilkräuter kultiviert. Mit der geplanten Halbierung des Energieverbrauches und der Verwendung von nur erneuerbarer Energie werden pro Jahr ca. 1.100 to CO2 eingespart. Die technologische Entwicklung und die Anforderungen des Pflanzenwachstums wurden bereits in Laborversuchen der BOKU Wien und in Beetversuchen in Tulln erfolgreich getestet. Die weitere wissenschaftliche Begleitung im Klimaschutz-Gewächshaus erfolgt mit der ersten Pflanzung Anfang Oktober 2012 und wird über ein Jahr betreut. Diese kaskadische Nutzung, Energieerzeugung und Biogemüseanbau, wird laut BOKU Wien weltweit erstmalig untersucht. Dies ist nicht nur ein Fortschritt in der technologischen Entwicklung der erneuerbaren Energie, sondern auch für die Wirtschaft der Region von großer Bedeutung. Mit ihrer Beteiligung leisten die Anteilszeichner der SEBA Mureck GmbH & Co KG einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung.                                                                                                                           
  3. Die Ausbaustufe 3 - mit einer Leistung von 500 kWp wurden auf einer Halle und einem Carport aufgebaut und im November 2012 in Betrieb genommen. Ein Teil der Halle ist 2016 samt PV Anlage abgebrannt. Für diesen abgebrannten Teil wurde ein weiteres Glashaus mit PV Anlage errichtet und im Dezember 2016 wieder in Betrieb genommen.

Da der geförderte OEMAG Tarif der Ausbaustufe 1 im März 2024 ausgelaufen ist, wollen wir zukünftig den Sonnenstrom über die EEG bzw. BEG SEBA Mureck vermarkten.

Fotos

Auswertungen

Energieproduktion Heute

Energieproduktion Soll/Ist-Vergleich: Gesamt

Energieproduktion Monat

Energieproduktion Tag

Soll/Ist-Vergleich:Jahr

Energieproduktion seit 2011

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

SEBA Mureck GmbH & Co KG

Bioenergiestraße 5
8480 Mureck
Tel:   03472/ 20079 - 12
Fax: 03472/ 20079-15
E-Mail: office@sebamureck.at

Bioenergiepark Mureck
Adresse
    Seba Mureck GmbH & Co KG
    Bioenergiestraße 5
    8480 Mureck
Kontakt
    Tel.: 03472/20079 - 12
    Fax: 03472/20079 - 15
Firma
    FirmenbuchNr.: 349765 k
    UID-Nr.: ATU 65871112
    bei Landesgericht ZRS Graz
Homepage

www.sebamureck.at