SEBA Mureck

Die SonnenEnergieBürgerInnenAnlage (SEBA) Mureck besteht aus drei unterschiedlichen Photovoltaikanlagen. Die erste Ausbaustufe wurde als Freiflächenanlage mit einer Leistung von 1.050 kWp, die zweite Ausbaustufe als dachintegrierte Photovoltaikanlage in einem Gewächshaus mit einer Leistung von 950 kWp und die dritte Ausbaustufe auf einem Hallendach mit einer Leistung von 500 kWp errichtet.

Historie

Österreichischer Solarpreis 2010
EUROSOLAR AUSTRIA verliehen am 09.10.2010 der SEBA Mureck GmbH & Co KG in der Kategorie: "Preis für Städte und Gemeinden oder Stadtwerke" den Solarpreis 2010 für "Sonnenstrom für alle Murecker"

Inbetriebnahme SEBA Mureck
Am 02.04.2011 war die offizielle Inbetriebnahme der 1. Österreichischen Photovoltaik-BürgerInnenanlage mit 1.050 kWp Leistung in Mureck. Unter   zahlreichen Besuchern war auch Landeshauptmann Franz Voves vor Ort.

Inovationspreis
Der Inovationspreis des Vulkanlandes in der Kategorie "Handwerk" wurde der Seba Mureck am 24.10.2011 verliehen.

Primus 2011
am 18.11.2011 wurde der SEBA Mureck in Graz der Primus verliehen.

Eröffnung Klimaschutz-Energiegewächshaus mit Sonnenstromerzeugung und Biogemüse.
Am 13.10.2012 wurde das weltweit erste Klimaschutz-Energiegewächshaus der SEBA Mureck offiziell eröffnet.

Inbetriebnahme Ausbaustufe 2. und 3.
2012 wurden die 2. Ausbaustufe mit 950 kWp als dachintegrierte Photovoltaikanlage in einem Gewächshaus und die  3. Ausbaustufe mit 500 kWp auf einem Hallendach in Betrieb genommen.

Hallenbrand Bioenergiehalle
Am 13.03.2016 gab es einen Hallenbrand der Bioenergiehalle. Die 3. Ausbaustufe war davon leider auch betroffen.

Baubeginn Glashaus 2
Am 03.10.2016 startete der Bau des 2. Glashauses. Die 3. Ausbaustufe wurde wieder montiert und am 15.12.2016 erneut in Betrieb genommen.

Adresse
    Seba Mureck GmbH & Co KG
    Bioenergiestraße 5
    8480 Mureck
Kontakt
    Tel.: 03472/20079 - 12
    Fax: 03472/20079 - 15
Firma
    FirmenbuchNr.: 349765 k
    UID-Nr.: ATU 65871112
    bei Landesgericht ZRS Graz
Homepage

www.sebamureck.at

Social